Sie befinden sich hier: Gynäkologie / Psychosomatische Grundversorgung / 

Psychosomatische Grundversorgung

Die Psychosomatik ( wobei "Psyche" für die Seele und "Soma" für den Köper steht ) beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel von Körper, Seele und Umwelt.

Körperliche Symptome wie z.B. Bauchschmerzen können organische Ursachen haben. Sie können aber auch durch psychische/seelische Konflikte ausgelöst werden wenn diese ungelöst bleiben.

Ebenso können aber auch psychische Symptome nicht nur durch seelische Konflikte bedingt sein. Psychische Symptome können auch als Folge körperlicher Erkrankungen auftreten.

Im Rahmen der psychosomatischen Grundversorgung wird nach Ausschluss körperlicher Ursachen versucht, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.